Video zum Nachschauen: Buchpräsentation und Diskussion „Klassenkampf von oben“

Die Arbeiterkammer Wien und der ÖGB-Verlag luden gemeinsam zu Buchpräsentation und Expert:innen-Gespräch

„Klassenkampf von oben“

Angriffspunkte, Hintergründe und rhetorische Tricks

mit Hanna Lichtenberger, Michael Mazohl und Robert Misik
am Dienstag, dem 29. November 2022, um 18:00 Uhr
in die AK-Bibliothek Wien ein.

Hier gibt es die Buchpräsentation zum Nachschauen:

Buchpräsentation und Expert:innen-Gespräch mit

Michael Mazohl
Journalist und Medienexperte. Entwickelte Kampagnen für die Arbeiterkammer, den ÖGB, Gewerkschaften und andere Institutionen. Drei Jahre Chefredakteur für das Magazin „Arbeit&Wirtschaft“.

Hanna Lichtenberger
Volkshilfe Österreich. Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Kinderarmut abschaffen“, Fachexpertin Sozialpolitik, Bereich Kinderarmut

Robert Misik
Journalist & Sachbuchautor. Lebt und arbeitet in Wien.

Moderation

Iris Kraßnitzer
Geschäftsführerin ÖGB-Verlag

>> Hier anmelden


Das neue Buch von Natascha Strobl und Michael Mazohl

Klassenkampf von oben

Angriffspunkte, Hintergründe und rhetorische Tricks
Natascha Strobl/Michael Mazohl
ÖGB-Verlag 2022 | 268 Seiten | EUR 29,90

„Es herrscht Klassenkrieg, richtig, aber es ist meine Klasse,
die Klasse der Reichen, die Krieg führt, und wir gewinnen.“

Warren Buffett, US-amerikanischer Unternehmer

Im Hintergrund öffentlicher politischer Debatten führen die wirtschaftlich Mächtigen einen Klassenkampf von oben. Ihr Ziel: der Erhalt des Status quo und – wo immer möglich – Bereicherung. Dabei erhöhen sie den Druck auf Beschäftigte, den Sozialstaat und die Schwächsten unserer Gesellschaft. Diesem Klassenkampf von oben müssen wir dringend entgegentreten. Das Buch führt durch 10 brennende sozial- und wirtschaftspolitische Themen, stellt Zusammenhänge dar und zeigt progressive Ideen und Argumente auf, die Österreich sozial gerechter machen können. Erstmals werden damit in einem Buch Daten und Fakten betrachtet und zugleich rhetorische Tricks von „denen da oben“ analysiert, die den täglichen politischen Diskurs beeinflussen sollen.

>> Hier gleich online bestellen <<